Schwienbacher Erdbewegungen GmbH

Josef-Aigner-Straße 3

39011 Lana (BZ)

  • Facebook - Grey Circle
  • Schwienbacher Erdbewegungen Instagra
TELEFON
EMAIL
BÜROZEITEN

Montag-Donnerstag

08.00-12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

© 2019 Schwienbacher Erdbewegungen GmbH Mwst.nr. IT02698390214 - SDI Kodex: M5UXCR1

Wir hinterlassen Eindruck
„Nichts macht einen zarteren und tieferen Eindruck auf den Geist des Menschen, als das Beispiel“

Ob Tiefbau, Erdarbeiten, Abbrüche oder Wildbachverbauungen, ganz Gewiss sind wir bei solchen Projekten Ihr richtiger Partner. 

Nicht ohne Grund durften wir bei namhaften Projekte in der Vergangenheit ein wichtiger Bestandteil sein.

Abbrucharbeiten: Hotel Tofana

Ort: St. Kassian - Alta Badia

Art: Abbrucharbeiten

Zeitraum: 2016

Abbrucharbeiten - Hotel Tofana

Ort: St. Kassian - Alta Badia

Art: Abbrucharbeiten

Zeitraum: 2016

Abbrucharbeiten Privathaus - Rabensteiner Bau 

Ort: Am Gries in Lana

Art: Abbrucharbeiten

Zeitraum: 2018

Aushubarbeiten - Rohrer Immobilien 

Ort: Tscherms

Art: Abbruch und Wiederaufbau Tschermserhof

Zeitraum: 2018

Aushubarbeiten - Rohrer Immobilien 

Ort: Untermais

Art: Aushubarbeiten

Zeitraum: 2016

Erdarbeiten - Hotel der Waldhof

Ort: Völlan

Art: Erweiterung Hotel Waldhof

Zeitraum: 2018-2019

Erdarbeiten - Landesbetrieb für Forst- und Domänenverwaltung

Ort: Platzers

Art: Errichtung Forstweg und Leitungsverlegung

Zeitraum: 2016

Material- und Schotterverarbeitung

Ort:  Werk in Lana

Art: Material- und Schotterverarbeitung

Straßenarbeiten
- MeBo

Ort: MeBo

Art: Aushub Neuasphaltierung

Zeitraum: 2017

Trinkwasserleitung - Gemeinde Hafling

Ort:  Hafling

Art: Trinkwasserleitung Premstallquellen

Zeitraum: 2017

Trinkwasserleitungen - Ultner Ski- und Sessellift

Ort: Ultental

Art: Beschneiungsanlage

Zeitraum: 2017 - 2018

Wildbachverbauung -
Lana

Ort:  Lana

Art: Wildbachverbauung 

Zeitraum: 2017 - 2018

Wildbachverbauung - St. Walburg/Ulten

Ort: St. Walburg Ulten

Art: Wildbachverbauung und Errichtung Zyklopen- und Geotexmauer 

Zeitraum: 2017